Simone von Stosch

Coach für Kommunikation, Business-Coach und Medientrainerin, Expertin für Female Leadership

Ich bin Coach, Moderatorin und Trainerin – seit vielen Jahren und mit Leidenschaft. Ich arbeite emphatisch, klar auf den Punkt, professionell, mit Humor und Wertschätzung, genau zuhörend und durch Fragen steuernd, mit analytischem Blick und ehrlichem Feedback.

  • Sie suchen Unterstützung bei öffentlichen Auftritten, Reden oder TV-Interviews?
  • Sie wollen Ihre Führungskraft und Persönlichkeit weiter entwickeln?
  • Sie möchten Ihre Ausstrahlung und Wirkungskraft stärken?
  • Sie sind weiblich, top ausgebildet, und wundern sich, warum ihr männlicher Kollege die neue Stelle gekriegt hat?

Dann unterstütze ich Sie gerne.

Ich gebe Coachings und Trainings und moderiere Workshops, Inhouse-Veranstaltungen, Konferenzen und Kongresse.

»In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst«

Augustinus

Meine Angebote auf einen Blick

w

Coaching

Medien­­training

Female Leadership

v

Seminare

Moderation

Business-Coaching von ehemaliger Top-Journalistin und Tagesschau-Moderatorin

Ich bringe mit:

  • 20 Jahre Erfahrung als Journalistin und ARD-Moderatorin: u.a. für die Tagesschau und Arte
  • ein exzellentes Gespür für die Anforderungen von öffentlichen und medialen Auftritten
  • langjährige Erfahrung als Executive-Coach im Top-Leadership
  • Masterakkreditierung für Insights-Persönlichkeitstests

Ich arbeite unter anderem zusammen mit:

Kundenstimmen zu Business-Coaching, Mediencoaching und meinen Seminaren zu Auftritt und Kommunikation

Thomas Ecken, Itergo, Abteilungsleiter

„Wenn ich aus einem Seminar ein paar Aufträge an mich selbst mitnehme, motiviert mich dies sehr. Nach diesem Seminar sprühe ich geradezu vor Motivation!“

Peter Jansen, CEO Precon

„Gutes Coaching bedeutet, die richtigen Fragen zu stellen. Simone von Stosch bringt dies perfekt auf den Punkt. Seit 4 Jahren arbeite ich mit Frau von Stosch zusammen. Egal ob im Bereich Kommunikation oder Führung, ich habe meine Ziele dank ihrer klugen Unterstützung konsequent übertroffen.“

Cindy Rubens, Chief of HA, Relayr

„Simone notices everything: voice, breathing, facial expressions, hesitation, and yes, bullshit. There is no hiding – she will get to the bottom of it. She will confront you. A necessary step to move forward in your development. As a women she is a role model to me when it is about presence. She helped me prepare a presentation for a wide audience, online as well as offline. She taught me to speak, helped me find the right words, how to structure my presentation and how to keep it concise. She helped me to speak and get heard. Thank you Simone.“

Franziska Brantner, parlamentarische Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium, BdA Bündnis 90/ die Grünen

„Das Feedback von Simone von Stosch ist sehr genau und wertschätzend. Sie trifft den Punkt und gibt hervorragende Impulse. Das hat mich in der langer Zusammenarbeit immer wieder beeindruckt.“

Michaela Sperle, Großprojektleiterin ERGO

„Das Seminar von Simone von Stosch hat riesig Spaß gemacht! Als weibliche Führungskraft habe ich gelernt, wie „Frau“ sichtbarer wird und die Aufmerksamkeit aller Diskussionsteilnehmenden erhält.“

Felix Klein, Beauftragter der Bundesregierung für jüdisches Leben und den Kampf gegen Antisemitismus

„Das Mediencoaching mit Simone von Stosch hat mir bei meinen Auftritten in den Medien von Anfang an sehr geholfen. Insbesondere die praktischen Übungen und ihre präzise Analyse der dort gezeigten Stärken und Schwächen waren äußerst wertvoll.“

Evelyn Zupke, Bundesbeauftragte für die Opfer der SED-Diktatur

„Von Simone von Stosch habe ich gelernt, wie man Inhalt und Ausdruck miteinander verzahnt. Mit ihrer breiten Erfahrung in den Medien und ihrer einfühlsamen Art ist sie gerade für Neulinge, die erstmals in der Öffentlichkeit stehen, eine ideale Partnerin.“

Was Sie über mich wissen sollten:

Ich bin Moderatorin und Coach. Beides mit Leidenschaft. Mich interessiert, wie Menschen gewinnbringend miteinander kommunizieren. Gute Kommunikation ist die Voraussetzung für alles andere. Sie bringt Erkenntnisse, ändert Perspektiven und ist die Grundlage für sinnvolles (gesellschaftliches, unternehmerisches, politisches) Handeln.

Studiert habe ich Sprache, Psychologie und Philosophie. Ich begann meine journalistische Karriere als freie Autorin: mit Reportagen für verschiedene überregionale Zeitungen. Bald kam der Wechsel zum Fernsehen. Nach einem ARD-Volontariat arbeitete ich als TV-Journalistin und Moderatorin im Bereich Politik und Aktuelles. Viele Jahre stand ich vor der Kamera: für den deutsch-französischen Kulturkanal Arte, für das Politmagazin Klartext (rbb) und 10 Jahre für tagesschau24 und Tagesschau.

Journalismus braucht Distanz für gute Berichterstattung. Gutes Coaching hingegen setzt auf Vertrauen, Verbindung, Veränderung. Dies wurde mir im Laufe meiner Berufsjahre immer wichtiger: Veränderungsprozesse unmittelbar zu begleiten und zu gestalten – im direkten Kontakt mit Menschen.

Nach einigen Weiterbildungen im Bereich Coaching arbeite ich nun schon seit vielen Jahren als systemischer Coach für Führungskräfte aus Politik und Wirtschaft. Längst ist das zweite berufliche Standbein zur Haupttätigkeit geworden. Coach bin ich mit Leidenschaft. Die unmittelbare Arbeit mit interessanten Menschen ist ungeheuer spannend. Persönliche und berufliche Entwicklungsprozesse zu unterstützen, fasziniert mich stets aufs Neue. Veränderung ist einfach und setzt ungeheure Potentiale frei. Fangen Sie damit an. Heute.

 

Interviews mit Simone von Stosch – Auswahl:

Wirtschaftswoche | März 2021
Zeit | April 2016
LinkedIN
 | Oktober 2022

Ich bin Moderatorin und Coach. Beides mit Leidenschaft. Mich interessiert, wie Menschen gewinnbringend miteinander kommunizieren. Gute Kommunikation ist die Voraussetzung für alles andere. Sie bringt Erkenntnisse, ändert Perspektiven und ist die Grundlage für sinnvolles (gesellschaftliches, unternehmerisches, politisches) Handeln.

Studiert habe ich Sprache, Psychologie und Philosophie. Ich begann meine journalistische Karriere als freie Autorin: mit Reportagen für verschiedene überregionale Zeitungen. Bald kam der Wechsel zum Fernsehen. Nach einem ARD-Volontariat arbeitete ich als TV-Journalistin und Moderatorin im Bereich Politik und Aktuelles. Viele Jahre stand ich vor der Kamera: für den deutsch-französischen Kulturkanal Arte, für das Politmagazin Klartext (rbb) und 10 Jahre für tagesschau24 und Tagesschau.

Journalismus braucht Distanz für gute Berichterstattung. Gutes Coaching hingegen setzt auf Vertrauen, Verbindung, Veränderung. Dies wurde mir im Laufe meiner Berufsjahre immer wichtiger: Veränderungsprozesse unmittelbar zu begleiten und zu gestalten – im direkten Kontakt mit Menschen.

Nach einigen Weiterbildungen im Bereich Coaching arbeite ich nun schon seit vielen Jahren als systemischer Coach für Führungskräfte aus Politik und Wirtschaft. Längst ist das zweite berufliche Standbein zur Haupttätigkeit geworden. Coach bin ich mit Leidenschaft. Die unmittelbare Arbeit mit interessanten Menschen ist ungeheuer spannend. Persönliche und berufliche Entwicklungsprozesse zu unterstützen, fasziniert mich stets aufs Neue. Veränderung ist einfach und setzt ungeheure Potentiale frei. Fangen Sie damit an. Heute.

 

Interviews mit Simone von Stosch – Auswahl:

Wirtschaftswoche | März 2021
Zeit | April 2016
LinkedIN
 | Oktober 2022

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf.